Anfahrt

Mit dem Schiff :

Der Hafen vom SVE liegt bei -km 1- in Elmshorn am Südufer der Krückau, und ist somit 10 Km von der Krückaumündung entfernt. Er ist mit Booten mit einem Tiefgang bis zu 1,4 m bei normalem Hochwasser zu erreichen. Das Hochwasser in Elmshorn läuft 50 min. später als das Glückstadt-Hochwasser auf.

Es ist eine wunderschöne Fahrt durch die Elbmarsch, vorbei an Apfelplantagen und dem Ort Seester nach Elmshorn. Hierbei begegnet man Deutschlands kleinste Fähre bei Kronsnest.

Es ist ratsam, mit dem auflaufenden Wasser nach Elmshorn zu fahren. Ein Tipp von uns Einheimischen:
Man startet an der Krückaumündung wenn die "Füße" des Krückaumann's ( Krückauansteuerungsfeuer ) im Wasser stehen.


Auf der Krückau ist eine Geschwindigkeit von max. 8 km/h erlaubt.

 

Die Verwendung dieses Seekarten-Ausschnittes erfolgt mit freundlicher Genehmigung des
Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie, Hamburg.

 

Mit dem Auto:

Von der Autobahn A23 kommend fährt man geradeaus über die Hamburger Straße nach Elmshorn hinein. Nach der Bahnunterführung gerade weiter an der Fa. Peter Kölln vorbei, es folgt ein REWE-Markt. Dann fährt man bis zur nächsten Ampel-Kreuzung (Westerstraße-Blücherstraße-Wisch). An der Ampel scharf rechts in den Weg Wisch einbiegen. Dann kommt man über den Deich direkt zum SVE.

Kartengrundlage: Stadtkarte von Hamburg
Herausgeber: Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung.

Anschrift: Wisch 20 25336 Elmshorn Tel. 04121 92007

Log In

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?